Die Geschichte dahinter


Soraz

Wir befinden uns in einem weit entfernten Zeitalter. Die Spezies der Soraz haben sich vor Jahrhunderten auf den Weg gemacht, das Weltall zu besiedeln. Nach langer Suche in einem Generationenschiff wurde ein neues System erfolgreich kolonisiert. Weit entfernt von ihrem Heimatplaneten Venca. Dort, im System Cumeda, gab es Rohstoffe, Energie und Platz im Überfluss und so begannen die Soraz, die fünf Planeten des Systems zu besiedeln. Lange Zeit lebten die Soraz ungestört und in Frieden.


Uralte Ruinen auf den fünf Planeten hatten schon zu Beginn der Besiedlung gezeigt, dass diese einst bewohnt waren. Eine längst vergangene Kultur hinterließ verschüttete Tempel und Gebäude, die vermuten ließen, dass das untergegangene Volk weit fortgeschritten war. Man wusste nicht, was aus den einstigen Bewohnern Cumedas wurde und machte man sich darüber auch keine Gedanken. Für das Ehren anderer Völker und Kulturen war im Wesen der Soraz wenig Platz, erst recht wenn diese als ausgestorben galten. In Zeiten der Besiedlung und Erschließung neuer Lebensräume und Rohstoffe wäre Rücksicht auf längst vergangene Gesellschaften reine Verschwendung. Die Relikte der Fremden mussten der Expansion der Soraz weichen. Viele Jahrzehnte vergingen und die alte Kultur geriet beinahe in Vergessenheit, genau wie der eigentliche Ursprung der Soraz.

Bis plötzlich und überraschend ein verheerender Angriff auf das System stattfand. Eine Spezies namens Raltark griff alle Planeten in Cumeda mit einer unglaublichen Übermacht an. Dieser Angriff war offensichtlich präzise geplant worden und seine Zerstörungskraft war so stark, dass die überlebenden Soraz nach nur zwei Tagen die Planeten verlassen und flüchten mussten.
Die Geschichte der Soraz überlieferte noch immer bruchstückhafte Informationen über das System, aus dem sie ursprünglich stammten und so beschlossen sie, dieses sagenumwobene System Venca wiederzufinden.

Suche deine Heimat zusammen mit den anderen Überlebenden. Erwehre dich gegen die Raltark, die so hemmungslos und ohne Grund deine Kolonien im Cumeda System vernichtet haben und finde Venca.

Raltark

Die Kultur der Raltark verlagerte sich nach einer lang anhaltenden Industrierevolution in Richtung der geistigen Weiterentwicklung. Im Zuge dieser Entwicklung entstand der starke Glaube, dass das Volk zum Erreichen der nächsten Entwicklungsstufe, eine lange Reise durchs Universum antreten muss. Da das Wesen der Raltark ein ausgeprägtes Wir-Gefühl aufweist und das Wohl der Allgemeinheit im Vordergrund steht, machte sich die gesamte Bevölkerung auf die Reise des heiligen Pfades.

Ein Jahrtausend später, als die Raltak in ihr System zurückkehrten, fanden sie dort eine andere Spezies vor, die in ihrer Abwesenheit die Planeten in Cumeda besiedelt hatten. Zunächst waren sie dieser Lebensform gegenüber keinesfalls negativ eingestellt, da auch Toleranz eine wichtige Eigenschaft der eusozial lebenden Raltarks war.
Als sie jedoch feststellen mussten, dass diese Fremden das Erbe der Raltark mit Füßen getreten hatten und die Gesellschaft der Soraz kein Leben mit der Natur zu kennen schien, lehnten sie ein Miteinander mit diesen Wesen ab.

Als sie sahen, wie die Soraz mit den heiligen Stätten und kulturellen Hinterlassenschaften der Raltark umgegangen sind, gab es für sie keinen anderen Weg als den militärischen Angriff um ihre Heimat zurückzuerobern. Ihre Ablehnung gegenüber den Soraz wuchs ins Unermessliche, als sie ihr System wieder in Anspruch nahmen und feststellen mussten, dass die Ressourcen beinahe ausgeschöpft und die Flora und Fauna der einst blühenden Planeten so gut wie zerstört waren. Aus dem Wunsch heraus die Galaxie vor solch einem barbarischen Verhalten zu schützen, entstand das Ziel die Soraz nicht nur zu vertreiben, sondern restlos zu vernichten.
Und so machten sie sich ein weiteres Mal mit ihren Schiffen auf die Reise. Diesmal auf kriegerischer Mission. Sie folgten den Soraz.

Kämpfe auf der Seite der Raltark und besiege die Soraz, die deine Heimat Cumeda so verschandelt haben. Folge ihnen und bestrafe sie für die Missachtung und Schändung der Kultur deiner Vorfahren. Oder sollen sie etwa entkommen, ohne gebüßt zu haben für ihre Taten?